Pleyel: 6 Duos, Op. 64 - Indira Gonzalez - Emmanuel Siffert | VDE-GALLO

IGNACE PLEYEL: 6 DUOS, OP. 64 (NO. 1 À 3)

GALLO CD-1642

Ignace PLEYEL: Duos, Op. 64, No. 1, B. 509 – Duos, Op. 64, No. 2, B. 508 – Duos, Op. 64, No. 3, B. 510.

 

Ignaz Pleyel (1757-1831) war Schüler Joseph Haydns und Johann Baptist Vanhals in Pressburg und Eisenstadt.
Er vollendete seine Ausbildung in Italien und übersiedelte 1783 nach Straßburg, wo er Adjunkt des Domkapellmeisters Franz Xaver Richter wurde und sich fortan „Ignace“ nannte.
Von Dezember 1791 bis Mai 1792 kam er auf Einladung von Wilhelm Cramer nach London, um an dessen Professional Concerts mitzuwirken, zeitgleich wirkte sein früherer Lehrer Haydn in London.
Ab 1795 lebte er in Paris, wo er 1796 eine Musikalienhandlung und 1807 die bis zum Ende des Jahres 2013 unter der Firma Pleyel, Wolff et Comp. bestehende Klavierfabrik gründete.
Pleyel verfasste daneben 41 Sinfonien, sechs Symphonies concertantes, zwei Opern (Die Fee Urgèle und Ifigenie in Aulide), ein Requiem, Lieder sowie eine große Zahl kammermusikalischer Kompositionen. Die vorliegenden Duos sind eine Erstaufnahme.

Indira Gonzalez 1.Violine
Indira Gonzalez (Kuba) absolvierte das Instituto Superior de Arte (ISA) in Kuba. Sie nahm an mehreren regionalen und nationalen Wettbewerben teil und gewann verschiedene Preise. Sie war Mitglied mehrerer Kammer- und Sinfonieorchester wie Camerata Romeu (Kuba), Nationales Sinfonieorchester Ecuadors (OSNE), Regionalorchester Tarapacá (Chile) und Orquesta de Las Américas (YOA) (USA).
Hervorzuheben ist auch ihre Arbeit als Lehrerin, die an verschiedenen Institutionen wie der Universität San Gregorio de Portoviejo (Ecuador), dem Mozart-Konservatorium (Ecuador), dem Jugend- und Jugendausbildungsprojekt (Chile) und der Stiftung für Jugend- und Kinderorchester (FOJI) zusammenarbeitet. Sie ist derzeit Erste Konzertmeisterin des Sinfonieorchesters von San Juan (Argentinien).

Emmanuel Siffert 2.Violine
Emmanuel Siffert ist momentan GMD am Symphonischem Orchester in San Juan (Argentinien), «Principal Guest Conductor» beim Welsh Concert Orchestra in Cardiff, sowie arbeitet regelmässig Ballette im Teatro Colon in Buenos Aires als Ballet-Dirigent und Lehrer für Opern-Ensemble. Er war GMD vom Nationalen Symphonieorchester von Ecuador (2007-2010), der European Chamber Opera in London (1998-2008), des Schweizer Kammerorchesters und des Orchestra Sinfonica Aosta in Italien (2000-2008).

website: www.emmanuelsiffert.com

GALLO CD-1642 Booklet.pdf


Kommentare anzeigen