Über Uns

1964 gegründet, ist VDE (Voix dans l’Eglise, « Stimmen in der Kirche »)-GALLO eine kleine Schweizer Firma, die in der Aufnahme, Produktion und Vertrieb von Schallplatten, Kassetten, Cds, und jetzt auch noch on-line Musik, tätig ist. Bis jetzt hat sie ungefähr 1500 Produktionen, auf sehr verschiedenen Gebieten realisiert, die besonders die klassische Musik einschließen (mit Hunderten unveröffentlichten Werken) und die Ethnische und Welt-Musik (in Zusammenarbeit mit dem MEG – Musée d’Ethnographie de Genève).

Mehrmals hat sie den Grand Prix international Charles Cros empfangen, sowie viele andere Unterscheidungen.

Der Musikverlag «Lausanne-Musique» hängt von VDE-GALLO ab und verwaltet Werke, die als Partituren und vor allem Aufnahmen herausgegeben sind.

Offene Handelsgesellschaft am Anfang, dann Gesellschaft im Eigennamen, VDE-GALLO wird sich im Sàrl 2017 entwickeln, um die Kontinuität ihrer Tätigkeit besser zu planen. Sie wird ebenfalls das Zeichen und ein Teil vom Katalog des merkwürdigen Labels Cascavelle mit ihr nehmen.

VDE-GALLO ist ein Mitglied der SUISA, IFPI, SWISSPERFORM, ASMP und SVMV.

Olivier Buttex, April 2017.