Caroline Boissier-Butini - Adalberto Maria Riva, Klavier | VDE-GALLO

CAROLINE BOISSIER-BUTINI : PIANO CONCERTO NO. 5 « IRISH » – PIANO CONCERTO NO. 6 « LA SUISSE » – DIVERTIMENTO – ADALBERTO MARIA RIVA – ENSEMBLE LE MOMENT BAROQUE – JONATHAN NUBEL

GALLO CD-1627

Caroline BOISSIER-BUTINI : Piano Concerto no. 5 „Irish“ (Live) – Piano Concerto No. 6 „La Suisse“ (Live) – Divertimento for Piano, Clarinet & Bassoon.

Adalberto Maria Riva, Klavier – Sarah van Cornewal, Flöte – Pierre-André Taillard, Klarinette – Rogério Gonçalves, Fagott – Ensemble Le Moment Baroque, Jonathan Nubel, Conductor.

Dass die Genferin Caroline Boissier-Butini am Anfang des 19. Jahrhunderts sechs Klavierkonzerte komponiert hat macht sie schweizweit zur Ausnahme.

Ihr 6. Klavierkonzert Suisse mit dem prägnanten, den Kuhreihen integral zitierenden Mittelsatz, wurde 2009 erstmals veröffentlicht und wird seither im Konzertsaal und am Radio erfolgreich gespielt.

Die Veröffentlichung des 5. Klavierkonzerts durch Harmonia Helvetica (www.harmonia-helvetica.ch) im Jahr 2016 stellt eine weitere Etappe der Entdeckung der bislang wenig bekannten Musik von Schweizer Komponistinnen und Komponisten des 19. Jahrhunderts dar.

Die 2017 gegründete Association Caroline Boissier-Butini (www.carolineboissierbutini.ch) legt hiermit die erste Aufnahme des 5. Klavierkonzerts sowie die erste Aufnahme des 6. Klavierkonzerts auf historischen Instrumenten vor.

Projektdesign und management : Irène Minder-Jeanneret, Association Caroline Boissier-Butini.

Booklet CD-1627.pdf

CHF 23.90

Kommentare anzeigen